Krimikurzgeschichten in den Alpen. Mit den Mörderischen Schwestern auf Tour de Mord

25 Jahre Mörderische Schwestern! Das muss gefeiert werden.

Eine Fahrt quer durch die Alpenregion führt in 25 Kurzkrimis von Tatort zu Tatort. Mit dem Reisebus bringen die Herausgeberinnen Carola Christiansen und Mareike Fröhlich die Leser zu den Sehnsuchtsorten der Alpen. Die abgründig-schönen Geschichten der rund zwei Dutzend Mörderischen Schwestern, Erst- und Mehrfachtäterinnen (rein literarisch, selbstverständlich), sind ein Lesegenuss für alle Krimifreundinnen und -freunde.

Meine Reise führt in die Tuxer Alpen, nach Patsch, wo “Der letzte Grappa” wartet.

Erscheint am 23. September bei Servus.

 

 

 

 


Inspirierende Gespräche zum Thema Entspannung.


Kleine Pause gefällig?

Egal, was und wie wir arbeiten – Pausen gehören dazu. Sollten dazu gehören …

Wir wissen allerdings, wie schwierig es manchmal sein kann, die richtige Taktung zu finden. Den richtigne Ausgleich zwischen Arbeit und Entspannung. Aber wie geht Entspannung richtig? Welche Art von Pausen sind die besten? Das ist so individuell wie unsere Arbeitsweise. Ich habe mich mal umgehört, wie es andere machen, spannenden Menschen Fragen zu Pausen, Auszeiten und der für sie richtigen Art von Entspannung gestellt. Wollte wissen, wie sie wieder in ihre Kraft, ihre Kreativität und ihren Flow finden.

Die neue Rubrik “Kaffeepause mit …”  findet befindet sich unter Konfetti.

Ich wünsche mir, dass sie für alle meine Leser*innen hier inspirierend ist.

 

Interviews mit Buch-Expertinnen

Im Kreuzverhör bei Cornelia Härtl

Schreiben genügt nicht, um ein Buch in die Welt hinauszubringen oder sich als Autor*in einen Namen zu machen. Es gehört so viel mehr dazu. Aber was machen eigentliche diejenigen, die sich mit Lektorat, Korrektorat, Covergestaltung, Veröffentlichung, Vermarktung, Rechtsfragen usw. beschäftigen? Was läuft ab hinter den Kulissen einer Buchveröffentlichung? Dazu interviewe ich seit Ende 2020 Expertinnen, die etwas zu sagen haben. Eine Übersicht darüber, wer mir wann Rede und Antwort gestanden hat gibt es auf der Seite Konfetti.

Ich wünsche mir, dass diese Interviews für alle meine Leser*innen hier spannend und informativ sind.